Wir bieten Kunststoff-Fenster,  

Fenster aufmaß und erledigen

das Einbauen der Fenster!

 

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen unser Unternehmen und seine Leistungen vor.

Wir haben unseren Sitz in Düsseldorf, verkaufen und montieren Kunststoff-Fenster.

Sie kaufen nicht einfach unsere Fenster, sie bekommen einen kompletten Service. Gut und günstig

Unser Lieferumfang beinhaltet nicht nur das Fenster einbauen, sondern auch Alu Fenster oder Fenster mit Rolladen.

Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung, um Sie ausführlich zu beraten.

Wir führen die Schüco Fenster , Salamander und Rehau.

FENSTERCHEF

Ihr leistungsstarker Partner rund um den Werkstoff Glas.

Falls Sie Fragen rund ums Thema Kunststoff Fenster und einbau haben, können Sie und einfach anrufen.

Viel Spaß

 

 

Drucken E-Mail

Aluminiumfenster und Türen

 

Die Fenster und Türen PE78 sind ein 3-Kammersystem, das der Materialgruppe 1.0 angehört und selbst hohe Ansprüche im Bereich der Wärmedämmung erfüllt. Dieses System kennt bei Wärmeverlust keine Kompromisse und ist auch für große Konstruktionen geeignet.

 

 
   

 

 

 

Drucken E-Mail

Wir sind Experten im Fensterbau.

 

Moderne Architektur stellt auch an Fenster neue Anforderungen. Die dauerhafte Funktionalität ist eine Grundvoraussetzung.

Oberfläche und Farbgestaltung, Verglasung, Wärme- und Schalldämmung, Bauanschluss und Ansichtsbreite:

hinter einem Fenster verbirgt sich ein großes Spektrum von Funktionen und Möglichkeiten.

Unsere jahrelange Erfahrung ist die beste Grundlage, um auch im Fensterbau allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Das Ergebnis sind unsere hochwertigen Fensterserien.

Hier finden Sie unsere Auswahl an Fensterlösungen.

 

 

Falls Sie mehr über Schüco oder Rehau erfahren möchten, rufen Sie uns an.

                                             

Drucken E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebote

Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt nur durch die Auftragsannahme des Lieferers zustande und ist erst dann verbindlich. Alle mündlichen Abreden, insbesondere von Angestellten und Vertretern, sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.

Bestätigungen

Die dem Lieferer erteilten Aufträge sind erst dann für uns bindend, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Eine Anfechtung unsererseits wegen Irrtums gilt auch dann noch als rechtzeitig, wenn Sie nicht unverzüglich, aber in angemessener Frist seit Entdeckung des Anfechtungsgrundes erfolgt.

Lieferung

Vereinbarte Lieferfristen sind nicht bindend. Als Liefertag gilt der Tag der Abfuhr vom Lager oder der Tag der Versandbereitschaft an unserem Lager. Schadenersatz insbesondere Verzugsstrafen werden ausdrücklich abgelehnt. Unvorhergesehene oder unverschuldete Lieferungshindernisse bei uns oder einem Vorlieferanten wie auch Kenntnis von einer Verschlechterung der Vermögenslage oder Liquidität des Bestellers berechtigen uns vom Rücktritt vom Vertrag. Unberührt bleiben die Rechte des Bestellers, sich aufgrund eines etwaigen gesetzlichen oder vertraglichen Rechts vom Vertrage zu lösen. Im Falle der Auflösung des Vertrages oder des Rücktritts - durch den Besteller oder den Lieferer - sind Entschädigungsansprüche des Bestellers ausgeschlossen, soweit nicht auf Seiten des Lieferers grob fahrlässige Vertragsverletzung vorliegt. Abbildungen und Maßangaben sind unverbindlich. Konstruktive Veränderungen bleiben vorbehalten. Jede Gefahr geht auf den Besteller über, wenn die Ware unser Lager verlässt. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so ist der Lieferer berechtigt, den daraus entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen. In diesem Fall geht auch die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

Preise und Zahlungsbedingungen

Unsere Preise verstehen sich - soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart - ab Werk exklusive Verpackung, Porto und Fracht. Die Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten und wird in der Auftragsbestätigung sowie Rechnung gesondert ausgewiesen. Zur Anwendung kommen die am Tage des Auftrageinganges gültigen Listenpreise bei einer Lieferfrist von maximal einem Monat. Bei Sonderanfertigungen berechnen wir einen Bearbeitungsaufschlag. Für Sonderanfertigungen ist ein Umtausch ausgeschlossen. Unsere Rechnungen sind zahlbar bei Anlieferung der Ware oder per Vorabüberweisung ohne Abzug bzw. Skonto.

Eigentumsvorbehalt

Bis zum völligen Kontenausgleich bleiben die gelieferten Waren aus allen Lieferungen des Lieferers dessen Eigentum. Wird die gelieferte Ware mit anderen Gegenständen vermischt oder verbunden, so tritt der Besteller zum Zeitpunkt des Abschlusses des Liefervertrages seine Ansprüche an dem neuen Gegenstand an den Lieferer ab. Ebenso tritt er sämtliche aus der Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund zustehenden Forderungen im voraus an den Lieferer ab, der die Abtretung hiermit annimmt. Der Besteller verliert das Recht, die abgetretenen Forderungen selbst einzuziehen, an den Lieferer, wenn er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommt. Er ist dann verpflichtet, dem Lieferer auf Verlangen die Drittschuldner zu benennen und diesen die Abtretung anzuzeigen. Übersteigt der Wert der dem Lieferer gegebenen Sicherung die Forderung des Lieferers um mehr als 25 %, so ist er auf Verlangen des Bestellers insoweit zur Rückübertragung verpflichtet. Zugriffe Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware hat der Beststeller dem Lieferer unverzüglich anzuzeigen. Etwaige Kosten von Interventionen trägt der Besteller. Der Besteller verliert das Recht zur Weiterveräußerung sowie Nutzung der gelieferten Ware, wenn er die Zahlungsbedingungen nicht einhält. Bei Vermögensverschlechterung oder Zahlungsverzug sind wir auch ohne Rücktritt vom Vertrag berechtigt, alle gelieferten Waren ohne Fristsetzung zurückzunehmen. Alle dadurch entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Bestellers

Haftung für Mängel

Beanstandungen über Menge und Güte der gelieferten Ware sind unbeschadet der gesetzlichen Bestimmungen unverzüglich mit einer Ausschlussfrist von einer Woche nach Empfang der Ware schriftlich zu erheben und können nur insoweit berücksichtigt werden, als sich die Ware noch im Zustand der Anlieferung befindet. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind dem Lieferer unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Wird eine Beanstandung anerkannt, behalten wir uns vor, für die zurückgegebene Ware Ersatz oder Gutschrift zu leisten. Für Mängel, die durch unsachgemäße Verwendung, nachlässige Behandlung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebnahme durch den Abnehmer oder Dritte entstehen, wird ebenso wenig Gewähr geleistet wie für die Folgen unsachgemäßer und ohne Einwilligung des Lieferers vorgenommener Änderungen oder Reparaturen des Bestellers oder Dritter. Die vorstehenden Absätze regeln abschließend die Gewährleistung und schließen sonstige Gewährleistungsansprüche jeglicher Art aus. Die gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Eigenschaftszusicherung, die den Käufer gegen das Risiko für Mangelfolgeschäden absichern sollen.

Geltung der Bedingungen, Erfüllungsort

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Besteller und Lieferer sind die vorstehenden Bedingungen maßgebend, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart worden ist. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Gegenbestätigungen des Bestellers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Maßgebend für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbedingungen zwischen dem Lieferer und dem Besteller gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verpflichtungen ist ausschließlich der Sitz des Lieferers. Rechtliche Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berühren die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Rechte des Bestellers aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar.

 

 

Frank & Nancy von Jagemann GbR

www.FENSTERchef.de

Bunzlauer weg 10

40627 Düsseldorf

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken E-Mail