Sehr geehrter Kunde,

 

wann immer Sie Fragen oder weitergehenden Informationsbedarf haben bitte scheuen Sie nicht,uns zu kontaktieren.

Wir werden stets bemüht sein, Sie umgehend zu bedienen.

Hierzu haben Sie folgende Möglichkeiten:

Frank & Nancy von Jagemann GbR ~ Bunzlauer Weg 10 ~ 40627 Düsseldorf

Sie rufen uns an: Tel. 0174 7103334

Sie faxen uns an: Fax. 0211 / 2201022

Sie senden uns eine Email: "mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"

Drucken E-Mail

Montageanleitung

 

Schritt für Schritt Anleitung

Um Sie bei dem Einbau Ihrer Fenster und Türen zu unterstützen haben wir eine Schritt-für-Schritt - Anleitung für Sie zusammengestellt. So können Sie auch ohne Erfahrungen im Fensterbau - ein wenig handwerkliches Geschick vorausgesetzt - Ihr neues Fenster problemlos montieren.Montageanleitung ansehen oder für später als PDF herunterladen.

 

Benötigte Werkzeuge zur Fenster Montage

Zur Montage Ihrer Fenster benötigen Sie verschiedene Werkzeuge. Welche Werkzeuge Sie benötigen können Sie auf dieser Seite nachschlagen. Optionales Zubehör erleichtert die Montage zusätzlich - wir empfehlen den Kauf des Montage-Sets.

 

Vermittlung eines Montageteams

Sollten wider Erwarten unlösbare Probleme bei der Fenstermontage auftauchen, lässt Fensterchef seine Kunden nicht im Regen stehen und hilft durch die Vermittlung eines Montageteams vor Ort.

 

Montageteam anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte wenden Sie sich an das FENSTERchef Serviceteam falls Sie noch weitere Fragen zur Montage der Kunststofffenster haben.

Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter

0174 7103334

 

 

Drucken E-Mail

 

Verantwortlich für den Inhalt

Frank & Nancy von Jagemann GbR

Frank von Jagemann

Bunzlauerweg 10

40627 Düsseldorf

Tel: 0211 / 2201 111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ust-Id-Nr. DE 288148195

Deutsche Bank IBAN DE85 3107 0024 0705 2616 00

Öffnungszeiten: Montags - Freitags von 08:00 - 17:00h

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Frank & Nancy von Jagemann GbR

Firmensitz Düsseldorf

Ust ID Nr 288 148195

Inhaltlich verantwortlich: Frank von Jagemann

 

Drucken E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebote

Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt nur durch die Auftragsannahme des Lieferers zustande und ist erst dann verbindlich. Alle mündlichen Abreden, insbesondere von Angestellten und Vertretern, sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.

Bestätigungen

Die dem Lieferer erteilten Aufträge sind erst dann für uns bindend, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Eine Anfechtung unsererseits wegen Irrtums gilt auch dann noch als rechtzeitig, wenn Sie nicht unverzüglich, aber in angemessener Frist seit Entdeckung des Anfechtungsgrundes erfolgt.

Lieferung

Vereinbarte Lieferfristen sind nicht bindend. Als Liefertag gilt der Tag der Abfuhr vom Lager oder der Tag der Versandbereitschaft an unserem Lager. Schadenersatz insbesondere Verzugsstrafen werden ausdrücklich abgelehnt. Unvorhergesehene oder unverschuldete Lieferungshindernisse bei uns oder einem Vorlieferanten wie auch Kenntnis von einer Verschlechterung der Vermögenslage oder Liquidität des Bestellers berechtigen uns vom Rücktritt vom Vertrag. Unberührt bleiben die Rechte des Bestellers, sich aufgrund eines etwaigen gesetzlichen oder vertraglichen Rechts vom Vertrage zu lösen. Im Falle der Auflösung des Vertrages oder des Rücktritts - durch den Besteller oder den Lieferer - sind Entschädigungsansprüche des Bestellers ausgeschlossen, soweit nicht auf Seiten des Lieferers grob fahrlässige Vertragsverletzung vorliegt. Abbildungen und Maßangaben sind unverbindlich. Konstruktive Veränderungen bleiben vorbehalten. Jede Gefahr geht auf den Besteller über, wenn die Ware unser Lager verlässt. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so ist der Lieferer berechtigt, den daraus entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen. In diesem Fall geht auch die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

Preise und Zahlungsbedingungen

Unsere Preise verstehen sich - soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart - ab Werk exklusive Verpackung, Porto und Fracht. Die Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten und wird in der Auftragsbestätigung sowie Rechnung gesondert ausgewiesen. Zur Anwendung kommen die am Tage des Auftrageinganges gültigen Listenpreise bei einer Lieferfrist von maximal einem Monat. Bei Sonderanfertigungen berechnen wir einen Bearbeitungsaufschlag. Für Sonderanfertigungen ist ein Umtausch ausgeschlossen. Unsere Rechnungen sind zahlbar bei Anlieferung der Ware oder per Vorabüberweisung ohne Abzug bzw. Skonto.

Eigentumsvorbehalt

Bis zum völligen Kontenausgleich bleiben die gelieferten Waren aus allen Lieferungen des Lieferers dessen Eigentum. Wird die gelieferte Ware mit anderen Gegenständen vermischt oder verbunden, so tritt der Besteller zum Zeitpunkt des Abschlusses des Liefervertrages seine Ansprüche an dem neuen Gegenstand an den Lieferer ab. Ebenso tritt er sämtliche aus der Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund zustehenden Forderungen im voraus an den Lieferer ab, der die Abtretung hiermit annimmt. Der Besteller verliert das Recht, die abgetretenen Forderungen selbst einzuziehen, an den Lieferer, wenn er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommt. Er ist dann verpflichtet, dem Lieferer auf Verlangen die Drittschuldner zu benennen und diesen die Abtretung anzuzeigen. Übersteigt der Wert der dem Lieferer gegebenen Sicherung die Forderung des Lieferers um mehr als 25 %, so ist er auf Verlangen des Bestellers insoweit zur Rückübertragung verpflichtet. Zugriffe Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware hat der Beststeller dem Lieferer unverzüglich anzuzeigen. Etwaige Kosten von Interventionen trägt der Besteller. Der Besteller verliert das Recht zur Weiterveräußerung sowie Nutzung der gelieferten Ware, wenn er die Zahlungsbedingungen nicht einhält. Bei Vermögensverschlechterung oder Zahlungsverzug sind wir auch ohne Rücktritt vom Vertrag berechtigt, alle gelieferten Waren ohne Fristsetzung zurückzunehmen. Alle dadurch entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Bestellers

Haftung für Mängel

Beanstandungen über Menge und Güte der gelieferten Ware sind unbeschadet der gesetzlichen Bestimmungen unverzüglich mit einer Ausschlussfrist von einer Woche nach Empfang der Ware schriftlich zu erheben und können nur insoweit berücksichtigt werden, als sich die Ware noch im Zustand der Anlieferung befindet. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind dem Lieferer unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Wird eine Beanstandung anerkannt, behalten wir uns vor, für die zurückgegebene Ware Ersatz oder Gutschrift zu leisten. Für Mängel, die durch unsachgemäße Verwendung, nachlässige Behandlung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebnahme durch den Abnehmer oder Dritte entstehen, wird ebenso wenig Gewähr geleistet wie für die Folgen unsachgemäßer und ohne Einwilligung des Lieferers vorgenommener Änderungen oder Reparaturen des Bestellers oder Dritter. Die vorstehenden Absätze regeln abschließend die Gewährleistung und schließen sonstige Gewährleistungsansprüche jeglicher Art aus. Die gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Eigenschaftszusicherung, die den Käufer gegen das Risiko für Mangelfolgeschäden absichern sollen.

Geltung der Bedingungen, Erfüllungsort

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Besteller und Lieferer sind die vorstehenden Bedingungen maßgebend, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart worden ist. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Gegenbestätigungen des Bestellers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Maßgebend für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbedingungen zwischen dem Lieferer und dem Besteller gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verpflichtungen ist ausschließlich der Sitz des Lieferers. Rechtliche Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berühren die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Rechte des Bestellers aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar.

 

 

Frank & Nancy von Jagemann GbR

www.FENSTERchef.de

Bunzlauer weg 10

40627 Düsseldorf

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken E-Mail